Über unsThemenBilderKommunalwahl und WahlenKontaktImpressum

Landtagswahl 2017

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein findet am 07. Mai 2017 statt. Kandidatin für den Wahlkreis 23 - Pinneberg-Elbmarschen ist Barbara Ostmeier. Barbara Ostmeier wurde 2009 und 2012 direkt gewählte Abgeordnete des schleswig-holsteinischen Landtages. Bitte gehen Sie zur Wahl und helfen Sie mit Ihrer Stimme mit, dass sie auch am 07. Mai 2017 wieder direkt in den Landtag gewählt wird.

Barbara Ostmeier während einer Veranstaltung in Uetersen im März 2017

Unsere CDU Landtagsabgeordnete Barbara Ostmeier wurde heute (7.4.2017) von Daniel Günther als Mitglied seines Kompetenzteams vorgestellt. Als fundierte justiz- und sportpolitische Sprecherin ihrer CDU Fraktion im Landtag erwarb sie sich über die Landesgrenzen hinweg Anerkennung und wird auch eine hervorragende justiz- und sportpolitische Sprecherin im Team um Daniel Günther sein. Natürlich heißt das nicht, dass Barbara Ostmeier damit im Falle einer Regierungsübernahme durch die CDU im Mai auch Justizministerin wird, aber schon die Ernennung zum Mitglied des CDU-Kompetenzteams es ist für sie und unseren gesamten Wahlkreis 23 (Pinneberg-Elbmarschen) eine große Ehre.

Landtagswahl

Die CDU Haselau dankt allen Wählerinnen und Wählern für das Barbara Ostmeier und der CDU entgegengebrachte Vertrauen.

Bei der Landtagswahl am 07.05.2017 gab es ein hervorragendes Wahlergebnis für Barbara Ostmeier. Sie hat den Wahlkreis 23 Pinneberg Elbmarschen mit 39,9% direkt gewonnen. Haselau hat mit 57% das beste Ergebnis für Barbara Ostmeier im Wahlkreis 23 erzielt. Im gesamten Kreis Pinneberg sind nur in Bilsen, Bevern, und Langeln in der Zweitstimme bessere Ergebnisse für die CDU erreicht worden.

Die Wahlbeteiligung betrug in Haselau 71,6%.


Zweitstimme Haselau

CDU 46,2%
SPD 21,9
Grüne 10.2
FDP 9,9
Piraten 0,3
SSW 0,8
Linke 2,4
AfD 5,5